Thermik & Strecke Rund um den Achensee, Österreich

Termin
03.08.- 10.08.2019

Rund um Achensee und Zillertal

Motto der Tour: täglich ein anderes Fluggebiet!

Unser Tagesprogramm für die Woche: Nach dem Frühstück im Gasthof Rieder, wo wir gut und günstig übernachten, geht es los. Uns stehen vom Spieljoch bis Melchboden im Zillertal reichlich Fluggelände mit Höhendifferenzen bis 1400 m zur Verfügung. Vielleicht sogar der Tuxer Gletscher mit fast 2000 m Höhendifferenz. Wir fahren mit unserem Schulbus zu den Fluggeländen und dann mit Lift oder anderen Transportmitteln zu den Startplätzen. Die Plätze im Schulbus sind gemäß Buchung den Mitfahrern vorbehalten. Wenn Plätze frei sind, können die vor Ort belegt werden. Ansonsten Anreise in die Fluggelände mit eigenen Fahrzeugen. Und so geht das je nach Wetter munter weiter: Zillertal, Stubaital, Wildschönau, Kössen, Westendorf, Hohe Salve, Venet, Rofangebirge, Zwölfer u.v.m.
Thermikfliegen ja, Streckenfliegen wer will. Keiner wird überfordert. Nur landen solltest Du alleine können, da Dich nicht immer ein Fluglehrer am Landeplatz erwartet. Und für Schlechtwetterprogramm ist auch gesorgt: Wanderungen, ein Ausflug zur Firma NOVA oder auch Fachvorträge von Bekanntheiten der Gleitschirmszene lassen auf sich warten.
Die Tour bietet einfach eine unglaubliche Vielfalt.

Wenn die Anreise klappt, wollen wir bereits am Anreisetag einen Flug vom Zwölfer am Achensee machen. Das ist ein Prallhang am westlichen Ufer des Achensee bei der Ortschaft Pertisau. Deshalb empfehlen wir, Deine Anreise so zu gestalten, dass wir uns um 14 Uhr in unserer Unterkunft, dem Gasthof Rieder treffen. Unser Schulbus startet dementsprechend früh in Bad Harzburg.


Geeignet für

  • Lizenzierte Gleitschirmpiloten (ab A-Schein)
  • B-Schein Performancetraining Thermik & Strecke
  • Hangstarteinweisung
  • Einwilligung der Erziehungsberechtigten bei unter 18-jährigen

Veranstaltungsort

  • Fischl bei Jenbach, Tirol, Österreich
  • Fluggebiete rund um den Achensee
  • Unterkunft im Doppelzimmer im Gasthof Rieder inkl. Frühstück
  • Einzelzimmer auf Anrage (Aufpreis beachten)

Kurspreis

  • € 890
  • € 850 für Mitglieder LSG Harz
  • 90 € Einzelzimmeraufschlag

Im Kurspreis…

enthalten

  • Flugbetreuung am Startplatz, selbstständiges Landen vorausgesetzt
  • Einweisung in das Thermik- & Streckenfliegen
  • Performance Training
  • Videoauswertung der Starts
  • Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis)

nicht enthalten

  • Abendessen, Verpflegung
  • Liftkarten
  • € 50 Mitfahrpauschale in die Fluggebiete, wenn Plätze frei
  • Start- & Landeplatzgebühren
  • An- und Abreise (Mitfahrt im Schulbus ab Bad Harzburg möglich)

Weitere Informationen
  • Treffpunkt am Anreisetag um 14:00 Uhr im Gasthof Rieder – für alle, die den 1. Nachmittagsflug am Zwölfer miterleben wollen
  • Mitfahrt im Schulbus für € 125,00 ab Bad Harzburg möglich
  • Wir planen die rechtzeitige Ankunft am Anreisetag (zwischen 14 und 15 Uhr), damit wir bei guter Wetterlage noch einen Flug vom Zwölfer am Achensee machen können
  • Funk vorgeschrieben und Fluggerät (Vario mit GPS) zur Flugauswertung -> teile uns mit, wenn Du etwas benötigst
  • Begleitpersonen sind herzlichst willkommen, sie zahlen nur ihre Unkosten (Unterkunft, Verpflegung, Mitfahrt Schulbus)
  • Tandemflug für Begleitperson € 80,00

Achensee-Tour Termine&Anmeldung